Cavalieri Lazaridi Weissweincuvée trocken

Eine Flasche enthält: 0,75 l

Cavalieri Lazaridi Weissweincuvée trocken

Print

11,90 

15,87  / l

Eine Flasche enthält: 0,75 l

Lieferzeit: 3-5 Tage

Klare grüngelbe Farbe. Komplexe Aromen von exotischen Früchten, Zitrusfrüchten, Zitrusgewächs und Pfirsich mit zarten Noten von der mineralität des Assyrtiko. Reicher und charmanter Körper, frisch mit einer nervösen aber zugleich angenehmen Säure. Erfrischend aromatischer Nachgeschmack.

„Cavaliere“ ist ein Titel, den Nico Lazaridis, seine Frau Marga und sein Sohn Federico aus Italien als Anerkennung für ihren Beitrag zur Förderung und Werbung der italienischen Kultur erhalten haben. Der Wein, der den gleichen Namen trägt, konnte nichts anderes als die Wertschätzung und das Prestige widerspiegeln, die seit jeher für das berühmte Weingut charakteristisch sind.

Artikelnummer: 11252117

Eine Flasche enthält: 0,75 l

Gewicht 0.75 kg
Anbauregion

Agora

Rebsorten

Assyrtiko 70%, Sauvignon Blanc 15%, Ugni Blanc 15%

Jahrgang

2018

Vinifizierung

Weißweinbereitung durch Kaltmazeration um die 8-12˚C. Alkoholische Gärung bei abgestuften Temperaturen von 12 bis 17˚C in Stahltanks, wobei ein Teil des Assyrtiko die Gärung in neuen Akkazienfässern beendet und 6 Monate darin reift. Der restliche Teil verbleibt in Stahlfässern im eigenen Feinweintrub und wird periodisch umgeführt.

Genussempfehlung

Wird gekühlt zwischen 8 und 12˚C serviert und begleitet ausgezeichnet Meeresfrüchte, Fisch, Pasta mit weißen Saucen, mageres weißes Fleisch, gegrilltes Gemüse und mediterrane Küche.

Eigenschaften

Alkohol 13,8% vol., Säure 5,3 g/l, Restzucker 2,05 g/l

EAN

5203708270002

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Cavalieri Lazaridi Weissweincuvée trocken“


Warning: call_user_func() expects parameter 1 to be a valid callback, no array or string given in /www/htdocs/w018c952/wp-content/themes/thegem-child/woocommerce/single-product/tabs/tabs.php on line 48

Marke

Nico Lazaridi

Weingut Nico Lazaridi Griechischer Wein mit Tradition

 

Inspiriert von der toskanischen Weinwelt Italiens, gründete Nicos Lazaridis im Jahr 1987 in seinem Heimatland Griechenland, in der Region Drama, das Weingut NICO LAZARIDI.

Damals war Drama international sowie national, önologisch gesehen, unbekannt. Das örtliche Terroir von Agora, Pigadia und Adriani, welches die perfekten Voraussetzungen für den Anbau von international bekannten Rebsorten bietet, ließ den Weinbau der Region wieder aufleben. Begeistert von der außergewöhnlichen Landschaft des Pangeon, einem Gebirgszug in der Region Kavala, gründete Federico Lazaridis im Jahr 2000 das Weingut „Mackedon“. Ein drittes Weingut wurde 2006 auf der griechischen Insel Mykonos gegründet, welches den Namen „Weinberg auf Mykonos“ trägt.

Die perfekt selektionierten Trauben, das Wissen der erfahrenen Mitarbeiter sowie die eingesetzte Technologie spielen im Einklang mit der Qualität des Weines. Das Produktionsniveau erreicht eine Höhe von 1.100.000 Flaschen pro Jahr.

Klare grüngelbe Farbe. Komplexe Aromen von exotischen Früchten, Zitrusfrüchten, Zitrusgewächs und Pfirsich mit zarten Noten von der mineralität des Assyrtiko. Reicher und charmanter Körper, frisch mit einer nervösen aber zugleich angenehmen Säure. Erfrischend aromatischer Nachgeschmack.

„Cavaliere“ ist ein Titel, den Nico Lazaridis, seine Frau Marga und sein Sohn Federico aus Italien als Anerkennung für ihren Beitrag zur Förderung und Werbung der italienischen Kultur erhalten haben. Der Wein, der den gleichen Namen trägt, konnte nichts anderes als die Wertschätzung und das Prestige widerspiegeln, die seit jeher für das berühmte Weingut charakteristisch sind.